Wir sind ein dänisches Paar, das wie die meisten Ausländer zuerst an der Küste gewohnt hat, nahe einer Stadt, Strand und vielen internationalen Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Nach ein paar Jahren hatten wir den Drang, weiter landeinwärts zu schauen und dort ein authentisches Spanien zu erleben. Wir verbrachten viele Wochenenden damit, verschiedene Teile Spaniens zu besuchen und jedes Mal noch ein Stück weiter in das Binnenland vorzudringen.

Die Faszination des Binnenlandes nahm kein Ende: die schöne Landschaft, Berge, Seen, Wälder und die silbrigen Olivenhaine mit kleinen Fincas und großen weiß-getünchten Cortijos. Dörfer mit neugierigen und hilfsbereiten Einwohnern. Traditionelle Speisen essen, die selbstgemacht auf und mit Lebensmittel aus der Region zubereitet sind. Und an lokalen Festen und Feierlichkeiten teilnehmen.

15 Jahre sind vergangen, und wir sind immer noch fasziniert und überrascht. Wir haben schon unseren eigenen Platz, unsere eigenen Finca, unser eigenes Dorf, unsere eigenen Menschen vor Ort gefunden und möchten jetzt mit unseren Gästen einen kleinen Teil von all den schönen, faszinierenden und herzergreifenden Erfahrungen teilen, um die Einheimischen und das reale Spanien zu erleben.

Rikke & Michael

Fincaen, Landhäuser und Dorfhäuser

Wir haben das alte andalusische Bauernhaus “El Arpa” gekauft und restauriert, wo wir Wohnungen für Wanderer, Vogelbeobachter und andere Naturliebhaber vermieten – und hier leben wir auch selber.

Als das Interesse an El Arpa so groß geworden war, dass wir nicht mehr genug Platz für alle Gäste hatten, begannen wir mit der Vermietung von Häusern anderer Hausbesitzer – und das machen wir jetzt seit über 10 Jahren.

Es begann mit Häusern in unserer Gegend, aber schnell kamen auch welche in anderen Orten des Binnenlandes, sowie auch an der Küste hinzu. Zuerst fragten unsere Nachbarn, Familie, Freunde und Bekannte, ob wir ihre Wohnungen vermieten würden.

Seitdem haben sie uns weiterempfohlen und jetzt haben wir ein breites Netzwerk von Haus-und Wohnungseigentümern, mit denen wir schon seit viele Jahren zusammen arbeiten und wissen dass sie authentische, schöne, saubere, sichere und einzigartige Ferienwohnungen für unsere Gäste bereitstellen.

Unsere eigene Finca

Die Idee für einzigartige Ferienhäuser wurde in unsere eigene Finca geboren. Dort haben wir all unsere Energie eingesetzt, um unsere Gäste den perfekten Platz für einen wundervollen Urlaub zwischen Bergen und See zu schaffen.

Es ist ein über 100 Jahre altes Bauernhaus, deswegen hat es natürlich viel authentischen Charme und eine lange Geschichte.

Die 6 Studios für je 2 Personen sind liebvoll eingerichtet, mit großen Fenstern, so dass Sie direkt vom Ihren Bett aus über den See blicken. Alle Apartments verfügen über eine gemauerte Küche und andere andalusische Eigenschaften, an den Wänden hängen Originalbilder, die Liebe zum Detail ist überall spürbar.

Auch die Lage ist perfekt – mitten in Andalusien mit nur 1 ½ h Fahrt zu allen größeren Städten. Nur 4 km entfernt ist der der alten Staudamm mit 4 Restaurants, einem Campingplatz und viel Leben – und danach haben Sie im El Arpa ihre wohlverdiente Ruhe und sehen kein anderes Haus.

Sehen Sie unsere Finca auf dieser Link.

Alles Klar. Jetzt wurde ich gern die einzigartige Unterkünfte sehen